Deichanlage Albungen

Geschrieben von Carsten Deiters am in News, Vereinsleben

Auch wenn das letzte Hochwasser bereits einige Jahre her ist und die Deichanlage in Albungen nicht unbedingt als solche bekannt oder erkennbar ist sollte man hier aufpassen. Die Deichanlage in Albungen dient dem Ort zum Schutz vor der Werra, wenn diese Hochwasser führt. Diese Anlage darf nicht befahren werden! Hier zählt keinerlei Ausrede und es gibt auch vom Verein keine Erlaubnis, hier kann es zu sehr starken Schäden kommen. Das Begehen zu Fuß oder Befahren mit dem Fahrrad, stellt kein Problem dar und ist erlaubt! Das rot-markierte ist der Deich in der Grafik der nicht zu befahren ist. (MS) 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren