Neue Software für die Mitgliederverwaltung

Geschrieben von Carsten Deiters am in News

Liebe Mitglieder, im Bereich der Organisation und Mitgliederverwaltung, ein eher unspektakulärer, aber dennoch wichtiger Bereich unserer Arbeit, gab es in den letzten Wochen einige grundlegende Änderungen. Ich will hier die Gelegenheit nutzen, euch auf den neusten Stand zu bringen.
Wir haben uns im Juni eine neue Verwaltungssoftware angeschafft, die unsere alte, desktopbasierte Software, welche mit einigen Fehlern auf Anwenderseite, aber auch auf Softwareseite behaftet war, ersetzen soll. Dies soll uns das Arbeiten erleichtern und in Zukunft besser und schneller funktionieren, wenn diesbezüglich Anfragen von euch an uns gestellt werden.
Hierzu haben alle bestehenden Mitglieder mittels Tabellenkalkulation herausgefiltert, damit wir mit der bestehenden Mitgliederbasis weiterarbeiten können. Weil die Umstellung auf buchhalterischer Seite nicht ganz so einfach war, haben wir dann im alten, sowie im neuen System parallel die neuen Mitglieder doppelt aufgenommen.
In den letzten Wochen saßen wir etliche stunden daran die Mitglieder so zu bearbeiten, dass wir mit diesen in Zukunft auch leichter arbeiten können. Wir haben die Beiträge manuell für jedes Mitglied eingerichtet und haben die Buchhaltung manuell bearbeitet und so vorbereitet, dass wir die Anfangssalden Rückwirkend zum 30.06.2021 importieren konnten und jetzt auf dem aktuellsten Stand sind. 

Wir freuen uns darauf, mit dem neuen System ab jetzt schneller und besser für unsere Mitglieder arbeiten zu können. 

Mit freundlichem Gruß
Henning Klinkert
1. Kassierer

Trackback von deiner Website.

Kommentieren